Montag, 31. Oktober 2011

Mehr essen als man braucht?...und dann sich bewegen, ohne voranzukommen?

Hallo meine Lieben,


diese Woche geht es bei mir um Fitness. Ich war letzte Woche zum ersten mal die ganze Woche nicht im Fitness Studio und habe überhaupt nicht trainiert.
...dazu kam noch das ich ein ruhiges Wochenende verbrachte
...ein wenig genascht habe
und deshalb wird diese Woche nicht darüber nachgedacht...es wird trainiert...
Es gibt ja so einige Dinge, über die man lieber nicht genauer nachgrübeln sollte, während man sie tut. Schuhe kaufen gehört in der Regel dazu. Und allgemein woher das Fleisch kommt das wir essen.
Und wenn einer auf dem Laufband anfängt, sich klarzumachen, womit er da gerade seine Zeit verbringt, kommt er sich schneller blöd vor, als er zwei Kalorien verbrannt hat. Tausende von "Trotteln" ( ich unter den auch) rennen auf der Stelle, um etwas loszuwerden, was ihr Körper sowieso nicht gebraucht hat. Wie becknackt muss man den eigentlich sein, wenn man den einen Zivilisationsirrsinn "Mehr essen, als man braucht" mit dem anderen Zivilisationsirrsinn "Sich bewegen, ohne voranzukommen" bekämpft?


Na ja, ich trainiere weil ich das Essen liebe und weil ich denke das gutes Essen die  Lebensqualität verbessert. Und Natürlich kenne ich die Ernährungspyramiden , ich habe die persönlich besichtigt, kenne auch alle Ernährungtipps, und ich weiß auswendig, wie hoch der glykämische  Index von Croissants ist, wohingegen ich mich auf die ganz genaue Anzahl unserer Bundesländer lieber nicht festlegen würde.
Alle Theorien zum Abnehmen sind mir bekannt. So das Gewäsch: "Verbotene Speisen verlieren ihren Reiz, sobald sie erlaubt sind." Ein Hänchenschnitzel im Knuspermantel mit Käsesoße bleibt reizvoll, ob erlaubt oder verboten. Und deshalb geht man ans Rad. Einfach gut essen und gut aussehen!


Kommentare:

  1. die blauen stiefel sind toll! gefallen mir sehr gut :) darf man fragen woher die sind ?:D

    AntwortenLöschen
  2. Ja klar, die sind von Donna Loka, gekostet haben die 169 €, habe die aber bei TKMaxx für 70 € bekommen :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...