Samstag, 3. Dezember 2011

Paris, je´taime

Hallo meine Lieben,


ab heute sind es nur noch 25 Tage und dann heißt es für mein Freund und mich...Paris, Paris wir sind wieder da...
Das letzte mal wo wir da waren war es einfach zauberhaft <3
Was soll ich sagen? Diese Stadt, Stadt der Liebe hat einen ganz besonderen Charme, der vor keiner anderen Stadt übertroffen werden kann. Mit seinen vielen beschaulichen Plätzen, kleinen Gässchen, in denen sich die romantischen Cáfes verstecken, bietet Paris ein unvergessliches Ambiente für alle Verliebten.
Liebe und Mode? Beides verbindet Paris in unvergleichlicher Weise, denn der Zauber, der von modebewussten Frauen ausgeht, verdreht vielen Männern den Kopf. Dabei kann man sich gewiss sein, das unter der Kleidung eine Frau die solche Mode verfolgt, Dessous der bekannten französischen Marken Passionata, Chantelle, Simone Pérele und Alumette getragen werden... hihi... aber die meisten wissen darüber nichts und denken nur das wir Hunkemöller, H&M und New Yorker Unterwäsche tragen :P. 
Für mich (und das hat mir meine Familie beigebracht) ist die Unterwäsche eine Art rituelles Zeichen. Es gibt die alte Tradition, zum Jahreswechsel rote Unterwäsche zu tragen, was der Trägerin oder dem Träger ein glückliches neue Jahr bringen soll.


Trägt ihr auch zum Jahreswechsel rote Unterwäsche?


Kommentare:

  1. mach ich auch immer! muss für mich, seit einiges jahren :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke, dein Blog gefällt auch sehr sehr gut. Ich hätte definitiv Lust auf gegenseitiges Verfolgen und bin dir deswegen auch gleich gefolgt :)
    Liebe Grüße,
    heysopharie.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Salut,
    freue mich sehr einen neuen weiteren Leser gewonnen zu haben (Dich) und darf dich ganz auf meinem Blog ganz herzlich "willkommen" heissen ;)
    PS: Dein Blog gefällt mir sehr, so dass ich ab heute gespannt deine Posts verfolge:)
    Zum Thema "Paris": Paris ist auf jeden Fall eine Reise wert, da kann ich dir nur zustimmen.
    Viele liebe Grüße
    http://streetfashionandmore.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Danke für dein Kommentar :)

    AntwortenLöschen
  5. ich war noch nie in Paris, aber es steht auf meiner to do liste für 2012!
    xx ali avenue

    AntwortenLöschen
  6. hi, danke für dein kommentar, toller blog, würde mich auch über eine gegenseitige verfolgung freuen. ich möchte auch mal gern nach paris.mal schauen was die zeit so bringt.

    AntwortenLöschen
  7. Noch nie von der Tradition gehört. Mach ich dieses Jahr aber. Vielleicht bringt es mir Glück und das Jahr wird nicht so miserabel wie das letzte :D
    In Paris bin ich oft, meine Freunde besuchen. Ist immer wieder schön, aber auch extrem stressig. Bin immer wieder froh wenn ich wieder Zuhause bin. wie heißt es: Zuhause ist es doch am schönsten ;)
    Einen schönen Sonntag...

    AntwortenLöschen
  8. oh wie toll! ich wäre auch zu silvester gerne in paris! ist bestimmt zauberhaft <3
    X

    AntwortenLöschen
  9. Also ich trage schon seit ich denken kann rote Unterwäsche am Silvester. Diesen Brauch kenne ich von keine Ahnung woher...es hat sich so eingebürgert bei mir :o)

    Paris ist eine wunderschöne Stadt. Silvester in Paris...ich glaub, ich muss meinen Mann überreden, spontan nach Paris zu gehen...wieso nicht. Mal schauen, was er meint :o)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...